Urlaub in Nicaragua

Ich hatte die letzten 10 Tage Urlaub, also habe ich meine Sachen gepackt und bin mit einer andren Freiwilligen durch Nicaragua gereist. Das Land ist sehr vielseitig und so war auch unser Urlaub, wir sind einen Vulkan hochgewandert, haben eine Kayak Tour durch einen Fluss gemacht, sind in einer Lagune geschwommen und an menschenleeren Stränden gesurft (und haben 7 Jahre alten Rum auf dem Balkon eines Hotels getrunken, das einmal der Diktator Somoza gebaut hat).

Urlaub in Nicaragua ist aber nicht nur sehr schön sondern auch sehr günstig. Obwohl an touristischen Orten alles teurer ist als hier in meiner Stadt ist es immer noch deutlich günstiger als in Costa Rica oder anderen Ländern in der Region.


Und weil es hier sicherer ist als in Guatemala oder Honduras kommen viele Amerikaner und machen hier Urlaub. Es gibt Orte, an denen man fast ausschließlich Amerikaner trifft, die sich mitten in einer Nicaraguanischen Stadt eine Art Subkultur erschaffen haben.

Aber wenn man durch das Land reist kommt man zwangsläufig viel mit den Menschen hier in Berührung. Ich kann mir nicht vorstellen, dass hier jemand einen Urlaub bucht, bei dem er mit dem Transfer-Bus vom Flughafen zum Hotel gebracht wird wo er anschließend zwei Wochen am Hotel-Strand verbringt (was es ja an anderen Urlaubsorten geben soll).

Stattdessen sind wir mit den ausrangierten amerikanischen Schulbussen (die hier das einzige öffentliche Verkehrsmittel sind) gefahren und haben in einem Restaurant gegessen, das eigentlich das Wohnzimmer einer Familie war.

Es gibt sicher gemütlichere Arten von Urlaub, aber keine so aufregenden.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s